Verein

Liebe Sportfreunde und Förderer, unser Verein wurde am 28.12.1995 von ein paar Kampfkunstbegeisterten, ins Leben gerufen. Heute besteht der Verein aus rund 250 aktiven Mitgliedern. Im Verein wird die Kampfkunst "Bujutsu Tayou - Dôjô" gelehrt. Wir legen sehr großen Wert, auf die traditionellen Formen, der Kampfkünste. Unser Verein bietet Euch folgende Aktivitäten an: - Bujutsu für Kinder - Bujutsu für Erwachsene - Anfänger bis Könner - Kurse Ausdauer / Fitness für Mann und Frau - Kurse Selbstverteidigung - Vereinsinterne und vereinsübergreifende Lehrgänge - Sportliche Wochenenden Die sehr große Nachfrage an dem außergewöhnlichen Sportangebot, gerade im gesundheitlichen Bereich, erfordert sehr viele Trainingszeiten und eine flexible Handlungsfähigkeit für Interessierte und Trainer. Dem tragen wir mit einer vereinseigenen Sportstätte bei und fördern somit den Gesundheits- und Seniorensport. Ziele und Tätigkeiten Ziele des Vereins sind der kulturelle und pädagogische sowie sportliche Anteil des Breiten- und Freizeitsportes. Hier speziell im Bereich der japanischen Kampfkünste (Bujutsu) wie Judô, Karatedô, Aikidô, Kenjutsu (traditioneller japanischer Schwertkampf), Jiu-Jitsu (Selbstverteidigung), Philosophie, Anatomie und Zen, sowie Fitness und Entspannungstechniken, Sport in der Prävention = Gesundheitssport, wie Rückengymnastik, und Kijutsu (Atem- und Entspannungsübungen). Workshops rund um die japanische Kultur, soziales Engagement, Gewaltprävention, sowie aktive Kinder- und Jugendarbeit gehören ebenso zum Vereinsbild, wie der Sport selbst. Im Mittelpunkt steht der Mensch. Wettkämpfe werden nicht betrieben, da Persönlichkeitsbildung und Gesundheitssport im Vordergrund stehen. Engagement im sozialen, öffentlichen Bereich, wie Projekte zur Förderung der Migrationsarbeit oder die Kooperation mit Kindergärten und Schulen sind konsequente Umsetzung dieser Ausrichtung. Qualifikationen / Lehrverwendungen Die Trainer/-innen sind in der japanischen Kampfkunst Tayou-Bujutsu ausgebildet.Lizenzierte Übungsleiter/-innen - Breiten- und Freizeitsport sind im Trainingsbetrieb eingebunden. Interessierte und Anfänger können jederzeit einsteigen. Schaut einfach vorbei! (Ansprechpartner ist unser Abteilungsleiter Bujutsu - Uwe Wappler Tel. 06436 - 941930)